Beleuchtung

Verbessern. Sparen. Umwelt schonen

Gerne auch Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner DEKRA wird bei unseren Kunden vor Ort eine protokollierte, herstellerunabhängige IST-Aufnahme durchgeführt.
Im Zuge der Abwicklung werden aufgenommen:

  • architektonische Besonderheiten, 
  • lichttechnische Messungen der zu optimierenden Bereiche (inkl. Nutzungsart), 
  • äußere Lichteinwirkungen, 
  • Nutzungsfrequenz, 
  • Stromverbrauch der bestehenden Beleuchtung, 
  • Explosionsschutz, 
  • bisheriger Wartungsaufwand (inkl. Kosten, Frequenz und Personalbindung), 
  • Art, Anzahl und Höhe der verbauten Leuchtmittel, als auch 
  • Zustand der Zuleitungen sowie 
  • Luftfeuchtigkeit und 
  • Verschmutzungen.

nächster Schritt